NEW NEW NEW

 

Fotowelt NEW NEW NEW
Fotos: Canon, Olympus, Nikon

 

NEW NEW NEW

Natürlich stehen bei den FOTOTAGEN 2017 wie immer auch die neusten technischen Innovationen der Foto- und Videobranche im Mittelpunkt. Unsere Aussteller werden Ihnen die neuen Produkte zum Anfassen und Ausprobieren präsentieren, und Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Sie hatten keine Zeit selbst auf der IFA bzw. der IBC 2017 einen Blick auf die Neuheiten zu werfen? Dann kommen Sie bei uns vorbei. Sie können sich sicher sein, dass wir wieder alles in Bewegung setzten, um Ihnen die spannendsten Neuentwicklungen direkt auf den FOTOTAGEN in Berlin zu präsentieren. In unseren speziellen Neuheiten- und Technikworkshops bekommen Sie einen tieferen Einblick in die Produkte und Innovationen und können sich mit den Spezialisten von Sony, Olympus, Zeiss, Canon, Nikon, Sigma, Panasonic, Pentax, Fujifilm, Tamron, Profoto, Manfrotto, Sirui, Impossible, Dörr, Blackmagic Camera, Novoflex, uva., austauschen. Wir freuen uns auf sie.

 

 

Die Vortragenden der Fotowelt NEW NEW NEW

Yasuo Baba , Peter Fauland , Reiko Beitz , Johannes Nadeno , Christian Laxander , Frithjof Spangenberg , Michael Jones , Nils Pajenkamp , Martin Dehn

 

 

Das Veranstaltungsprogramm der Fotowelt NEW NEW NEW

 

Workshops am Freitag

So reservieren Sie sich Ihren kostenlosen Workshopplatz auf den FOTOTAGEN 2017:

 

Klicken Sie auf den gewünschten Veranstaltungsnamen. Über den Link auf der Folgeseite können Sie Ihren Platz reservieren.

 

Die Vorbuchung ist möglich solange reservierbare Plätze verfügbar sind, maximal bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.

 

Uhr Thema Vortragende/-r Dauer
Fr. 10:30100 Jahre Nikon – Vorstellung der brandneuen Nikon D850
Nils Pajenkamp1h
Fr. 10:30Erleben Sie die neue OLYMPUS OM-D E-M10 Mark III
Johannes Nadeno1h
Fr. 11:30Vollformat neu definiert | Die ILCE-7 Modelle von Sony im Detail
Christian Laxander1,5h
Fr. 12:00Profoto präsentiert den kleinsten Studioblitz der Welt: Der neue Profoto A1
Yasuo Baba30min
Fr. 13:00Fujifilm GFX Mittelformat Shooting mit Model
Peter Fauland1h
Fr. 13:00Hands-On 360° Fotografie | 360° für alle mit der Ricoh Theta
Martin Dehn1h
Fr. 15:30Profoto präsentiert den kleinsten Studioblitz der Welt: Der neue Profoto A1
Yasuo Baba30min
Fr. 16:00Sony Pro Video und Atomos – Exklusive Vorstellung aller Neuheiten von der IBC und IFA
Reiko Beitz1,5h
Fr. 16:00Visuelle Trends – Was sind die Topseller 2017 bei EyeEm?
Michael Jones1h
Fr. 16:30The Game Changer | Die Sony Profikamera Alpha 9 live erleben
Christian Laxander1,5h
Fr. 17:00Blackmagic – Highend Cinelook für alle
Frithjof Spangenberg1h

 

Workshops am Samstag

So reservieren Sie sich Ihren kostenlosen Workshopplatz auf den FOTOTAGEN 2017:

 

Klicken Sie auf den gewünschten Veranstaltungsnamen. Über den Link auf der Folgeseite können Sie Ihren Platz reservieren.

 

Die Vorbuchung ist möglich solange reservierbare Plätze verfügbar sind, maximal bis 24 Stunden vor der Veranstaltung.

 

Uhr Thema Vortragende/-r Dauer
Sa. 10:30Erleben Sie die neue OLYMPUS OM-D E-M10 Mark III
Johannes Nadeno1h
Sa. 10:30Fujifilm GFX Mittelformat Shooting mit Model
Peter Fauland1h
Sa. 11:00100 Jahre Nikon – Vorstellung der brandneuen Nikon D850
Nils Pajenkamp1h
Sa. 12:00Profoto präsentiert den kleinsten Studioblitz der Welt: Der neue Profoto A1
Yasuo Baba30min
Sa. 13:00Hands-On 360° Fotografie | 360° für alle mit der Ricoh Theta
Martin Dehn1h
Sa. 14:00Sony Pro Video und Atomos – Exklusive Vorstellung aller Neuheiten von der IBC und IFA
Reiko Beitz1,5h
Sa. 15:30Profoto präsentiert den kleinsten Studioblitz der Welt: Der neue Profoto A1
Yasuo Baba30min
Sa. 16:30Blackmagic – Highend Cinelook für alle
Frithjof Spangenberg1h
Sa. 16:30The Game Changer | Die Sony Profikamera Alpha 9 live erleben
Christian Laxander1,5h
Sa. 17:00Visuelle Trends – Was sind die Topseller 2017 bei EyeEm?
Michael Jones1h

 

Leider ist dieser Veranstaltungstermin für das Pre-Booking bereits ausgebucht.

 

Sie haben aber noch die Möglichkeit, einen alternativen Veranstaltungstermin auszuwählen oder Sie kommen einfach am Tag der Veranstaltung direkt zu den FOTOTAGEN. Denn wir halten i.d.R. eine Anzahl von Plätzen für unsere spontanen Messebesucher zurück.